Weihnachtliche Linzer-Torte mit Haselnussboden und Cranberries

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtliche Linzer-Torte mit Haselnussboden und Cranberries
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
359
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Stück)
Brennwert359 kcal(17 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium180 mg(5 %)
Calcium33 mg(3 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin87 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
16
Für den Knetteig
200 g
weiche Butter
100 g
2
250 g
1 TL
1 Msp.
1 Msp.
200 g
gemahlene Haselnüsse
Für die Füllung
250 g
frische Cranberrys
80 g
Saft von 1 Orangen
100 g
Außerdem
ca. 12 Backoblate (70 mm Durchmesser)
1
Eigelb (M)
1 EL
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Butter cremig rühren, nach und nach Zucker und Eigelb unterrühren. Mehl mit Backpulver, Gewürzen und Haselnüssen mischen. Die Hälfte unter die Buttermasse rühren, dann den Rest unterkneten. Teig in Folie wickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

2.

Cranberries mit Zucker und Orangensaft in einem Topf mischen. Unter Rühren 6-8 Minuten kochen, bis die Cranberries weich sind. Abkühlen lassen.

3.

2/3 Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier belegen. Teig hineingeben und einen fingerbreiten Rand hochdrücken. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Boden mit Backoblaten belegen. Cranberries mit der Himbeermarmelade verrühren und auf dem Boden glatt verstreichen.

4.

Den restlichen Teig ausrollen und Sterne ausstechen. Die Sterne auf die Füllung legen.

5.

Eigelb mit Kondensmilch verquirlen und den Teig damit bepinseln. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) ca. 35-45 Minuten backen.