Weihnachtliche Marzipan-Ingwer-Sterne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtliche Marzipan-Ingwer-Sterne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 Tag 21 h
Zubereitung
fertig in 1 Tag 21 h 38 min
Fertig
Kalorien:
202
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien202 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium80 mg(2 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin52 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
20
Zutaten
200 g Mehl
150 g Zucker
1 Msp. Orangenschale
½ TL gemahlener Ingwer
1 Prise Salz
150 g kalte Butter
2 Eigelbe
2 EL Puderzucker
200 g Marzipanrohmasse
100 ml Schlagsahne
40 g kandierter Ingwer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MarzipanrohmasseZuckerButterSchlagsahneIngwerIngwer

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Zucker, dem Orangenabrieb, dem gemahlenen Ingwer und dem Salz mischen und auf die Arbeitsfläche häufen. In der Mitte eine Mulde eindrücken. Die kalte Butter in Stücke schneiden und um die Mulde herum legen. Die Eigelbe in die Mulde geben und mit einer Gabel mit dem Mehl von innen nach außen verrühren. Mit einem Messer die Butter in den Teig "hacken" bis er bröselig wird. Danach alles rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, in Fischhaltefolie einwickeln und im Kühlschrank ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Den Backofen auf ca. 160°C Umluft vorheizen.
3.
Den Teig mit wenig Mehl ca. 0,5 cm dick ausrollen; dabei aufpassen, dass er nicht an der Arbeitsfläche kleben bleibt. Mit einem Mutzenmandelformausstecher ca. 60 Mutzenmandeln ausstechen sowie mit einem Kreisausstecher (Durchmesser ca. 3 cm) 20 Kreise ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und im Ofen ca. 8 Minuten hell backen. Die Plätzchen noch heiß mit Puderzucker überstauben. Die Marzipanmasse mit der Sahne cremig rühren und in Spritzbeutel füllen. Einen Klecks Marzipanmasse in die Mitte der kreisförmigen Plätzchen spritzen, je drei "Mutzenmandeln" darauf setzen und ein Häubchen aus Marzipanmasse obenauf spritzen. Mit gehacktem, kandiertem Ingwer verzieren.