0
Drucken
0

Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser

Weihnachtliche Minimuffins mit Baiser
20 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Den Kaffee in 2 EL heißem Wasser auflösen. Die Schokolade grob hacken. Die Butter mit dem Zucker, den ganzen Eiern und dem Kaffee verrühren. Das Mehl, mit Nüsse, Kardamom, Backpulver und Schokolade unterrühren.

2

Den Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in kleine silberne Pralinenförmchen spritzen. Die Eiweiße sehr steif schlagen. Den Zucker unterrühren, je einen Klecks auf den Plätzchen verteilen. Im Backofen bei 175°C ca. 15 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen, mit Kakaopulver bestauben und servieren.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen

Top-Deals des Tages

Duomishu Multi-Schneider Gemüsehobel Gemüseschneider Gemüse und Obst Schneiden, Raspeln, Zerkleinen für Zwiebel, Kohl, Kartoffeln, Tomaten, Gurken, Multischneider, Gemüseschäler, Gemüsereibe (10 in 1)
VON AMAZON
22,50 €
Läuft ab in:
Chefarone Pfannenschoner aus Filz - 5er Set Pfannenschutz für besonders soften Schutz vor Kratzer - 38 cm Pfannenschutzeinlagen - Pfannenschutzset - Stapelschutz
VON AMAZON
11,02 €
Läuft ab in:
Glorytec Premium Marinierspritze Mit KOSTENLOSEM Marinierpinsel zum Marinieren von Fleisch und Braten zu Ostern - Marinierspritze inklusive 2 unterschiedlicher Nadeln - Marinierpinsel kostenlos dabei
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages