Weihnachtliche Torte mit Eierlikör und Pistazien

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Weihnachtliche Torte mit Eierlikör und Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
8013
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien8.013 kcal(382 %)
Protein114 g(116 %)
Fett500 g(431 %)
Kohlenhydrate757 g(505 %)
zugesetzter Zucker499 g(1.996 %)
Ballaststoffe32,8 g(109 %)
Automatic
Vitamin A4,1 mg(513 %)
Vitamin D15,9 μg(80 %)
Vitamin E43,5 mg(363 %)
Vitamin K79,2 μg(132 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂2,3 mg(209 %)
Niacin30,2 mg(252 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure304 μg(101 %)
Pantothensäure7,6 mg(127 %)
Biotin106,7 μg(237 %)
Vitamin B₁₂6,4 μg(213 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium3.728 mg(93 %)
Calcium917 mg(92 %)
Magnesium580 mg(193 %)
Eisen24,1 mg(161 %)
Jod66 μg(33 %)
Zink13,7 mg(171 %)
gesättigte Fettsäuren252,4 g
Harnsäure210 mg
Cholesterin1.719 mg
Zucker gesamt535 g

Zutaten

für
1
Zutaten
175 g Butter
200 g Zucker
3 Eier
300 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g gemahlene Mandelkerne
3 EL Vanillezucker
8 Blätter weiße Gelatine
700 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
6 EL Eierlikör
200 g Puderzucker
50 g Schokoraspel
80 g gehackte Pistazien

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit 150 g Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Das Mehl und Backpulver untermischen. Eine Springform ausfetten und 1/4 des Teiges in die Form füllen. Im Backofen bei 180 Grad 10 Minuten backen. Die Mandeln mit 2 EL Vanillezucker mischen, 1/4 davon auf den gebackenen Tortenboden streuen und weitere 15 Minuten backen. Auf diese Weise weitere 3 Tortenböden backen.

2.

Eine Sternschablone herstellen und die fertigen Tortenböden danach ausschneiden. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne mit dem restlichen Vanillezucker und Zucker steif schlagen. Die Gelatine tropfnass unter Rühren erhitzen, den Eierikör zugeben und verrühren. Vorsichtig unter die Sahne ziehen, auf die Tortenböden verteilen und die Böden vorsichtig zusammensetzen.

3.

Den Puderzucker und den restlichen Eierlikör mischen und als Guss auf der Torte gleichmäßig verteilen. Die Torte 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren mit den Schokoraspeln verzieren. Dafür einen kleinen Stern in die Mitte zeichnen und die Raspeln dick aufhäufen, auf die Sternspitzen Striche markieren. Mit gehackten Pistazien die Ränder verzieren. Auf einer Kuchenplatte angerichtet servieren.