Weihnachtlicher Honigkuchen mit Kokosglasur

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtlicher Honigkuchen mit Kokosglasur
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
215
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien215 kcal(10 %)
Protein3 g(3 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker13 g(52 %)
Ballaststoffe1,3 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium131 mg(3 %)
Calcium19 mg(2 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren1,6 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
30
Zutaten
150 g
Trockenobst Roseinen und Cranberries
150 ml
lauwarmer Rum
600 g
150 g
150 g
325 ml
150 ml
2 Päckchen
2 EL
1 EL
120 g
1 EL
ungesüßte Kokosmilch
5 EL
Kokosflocken zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchTrockenobstZuckerHonigÖl

Zubereitungsschritte

1.
Die Rosinen und Cranberries in Rum einweichen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Die Milch leicht erwärmen und den Honig darin auflösen. Die Honigmilch und das Öl zu den trockenen Zutaten geben und alles gründlich miteinander verrühren. Zum Schluss die gut abgetropften Trockenfrüchte leicht mehlen und untermischen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Backform geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen 45-60 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.
4.
Den Puderzucker mit der Kokosmilch zu einem Guss verrühren und die Oberfläche des Kuchens damit bestreichen. Mit Kokosflocken bestreuen und trocknen lassen. In Scheiben geschnitten servieren.