Weihnachtsbrot mit Schokolade glasiert

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weihnachtsbrot mit Schokolade glasiert
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
72
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien72 kcal(3 %)
Protein2 g(2 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,5 mg(4 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium90 mg(2 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,4 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin18 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
30
Zutaten
1
1
120 g
25 g
gehacktes Zitronat
25 g
gehacktes Orangeat
25 g
gehackte Mandelkerne
2 TL
¼ TL
¼ TL
1 EL
abgeriebene Zitronenschale
200 g
½ TL
1 Prise
100 g
dunkle Kuvertüre
Kakaopulver zum Bestäuben
Puderzucker zum Verzieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlZuckerMandelkernZitronenschaleEiZimtpulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Das Ei mit dem Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Das Zitronat, Orangeat, die Mandeln, das Zimt-, Ingwer- und Nelkenpulver sowie die Zitronenschale unter die Ei-Masse rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Salz darüber geben und unterkneten.

2.

Aus dem Teig vier ca. 5 cm breite und 15 cm lange Laibe formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Zerkleinerte Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Die fertigen Weihnachtsbrote aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Kuvertüre über die noch warmen Laibe geben und etwas trocknen lassen.

3.

Die Laibe mit Kakao bestäuben, in Scheiben schneiden und mit etwas Puderzucker verziert sevieren.