0
Drucken
0

Weihnachtsgans

mit Nüssen und Backpflaumen

Weihnachtsgans
1022
kcal
Brennwert
3 h
Zubereitung
für Profis
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Gänsekeulen (à ca. 350 g)
1 Gänsebrust aus dem Knochen
3 Zwiebeln
1 TL Butterschmalz
1 Lorbeerblatt
3 Korianderkörner
2 Wacholderbeeren
Jetzt hier kaufen!1 Gewürznelke
jeweils etwas frischer Majoran und getrockneter Beifuß
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
300 ml halbtrockener Weißwein
Für den Rotkohl:
1 kg Rotkohl
3 säuerliche Äpfel
1 Zwiebel
2 EL Butterschmalz
Salz
2 EL Zucker
5 EL Essig
Apfelsaft
Jetzt hier kaufen!3 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
3 schwarze Pfefferkörner
2 Pimentkörner
Jetzt hier kaufen!je eine Prise Zimt und gemahlener Koriander
Außerdem:
Jetzt kaufen!2 EL Haselnusskerne
2 säuerliche Äpfel (z.B. Boskop)
2 Zwiebeln
1 EL Butter
100 g weiche Trockenpflaume ohne Stein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gänsekeulen und Brust abspülen, trockentupfen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen. Keulen und Brust darin rundherum anbraten. Zwiebeln und Gewürze zugeben. Majoran und Beifuß um die Gans verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wein und 500 ml Wasser angießen. Bräter schließen. Geflügel im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad/Gasherd: Stufe 3) ca. 2 Stunden schmoren.

Apfel in Spalten schneiden
2

Für den Rotkohl: Rotkohl und Äpfel putzen und kleinschneiden. Zwiebel schälen und hacken. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Rotkohl und Äpfel zugeben. Mit Salz, Zucker, Essig, Apfelsaft, Nelken, Lorbeer, Pfefferkörnern, Piment, Zimt und Koriander würzen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 45 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren nochmals mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig pikant abschmecken.

3

Gänsekeulen und Brust herausnehmen und auf dem Grillrost des Backofens verteilen. Eine Fettpfanne darunterschieben. Geflügel bei 225 Grad (Gasherd: Stufe 4) ca. 15 Minuten knusprig bräunen. 

4

Geflügelfond entfetten, durch ein Sieb in einen Topf gießen und bei starker Hitze ca. um die Hälfte einkochen lassen. Nüsse grob hacken und in einer Pfanne anrösten, herausnehmen. Äpfel halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen, ebenfalls in Spalten schneiden. Butter erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, würzen, Apfelspalten zugeben, in der heißen Butter schwenken. Backpflaumen und Nüsse zugeben, kurz erhitzen.

Einen Apfel vierteln und entkernen
Apfel in Spalten schneiden
5

Geflügel, Apfel-Backpflaumenmischung und Soße anrichten. Rotkohl dazureichen. Dazu passen Salzkartoffeln oder Kartoffelklöße.

Top-Deals des Tages

Tavolino Minitable Notebooktisch Maltisch für Kinder Frühstückstisch Eßtisch Beistelltisch
VON AMAZON
15,99 €
Läuft ab in:
GHB Ersatzrad Ersatz Rad Austausch Rolle für Staubsauger iRobot 500 600 700 Serie
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Multitalent® Maschinen-Stickgarn "Smart-Start"-Set 10 x 1000m
VON AMAZON
25,41 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages