Weintraubengelee mit Muskateis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weintraubengelee mit Muskateis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
blaue, kernlose Traube
12 Blätter
weiße Gelatine
700 ml
Moscato
400 ml
200 g
gezuckerte Traube zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TraubensaftTraubeZuckerGelatineTraube

Zubereitungsschritte

1.

Die Trauben waschen und in schmale Scheiben schneiden.

2.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

3.

Den Saft mit dem Wein und Zucker in einem Topf erhitzen, vom Herd ziehen, die Gelatine gut ausdrücken und in der Warmen Flüssigkeit auflösen.

4.

Die Hälfte der Flüssigkeit in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Briocheform füllen und für 1,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

5.

Die Traubenscheiben mit der restlichen verrühren, auf dem Gelee verteilen und für weitere 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

6.

Das Gelee vorsichtig stürzen, mit gezuckerten Trauben garnieren und nach Belieben mit Eis servieren.