Weiß eingemachtes Kalbsgekröse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiß eingemachtes Kalbsgekröse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Kalb - Gekröse
Joghurtbutter
Gartenkräuter
weiße Sauce
Fleischbrühe
Salz
Eigelb
Saft einer halben Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KalbJoghurtbutterSalzZitrone

Zubereitungsschritte

1.

Das Gekröse muß ganz vorzüglich frisch, durch mehrere Wasser gut ausgewaschen, abblanchiert und sodann wieder mit frischem Wasser abgekühlt werden.

2.

Wenn dieses gehörig vollendet ist, wird das Gekröse in halbfingerlange Stücke geschnitten, dann mit einem Stück frischer Butter und fines herbes anpassiert, ein Schöpflöffel voll weiße Sauce und etwas gute Fleischbrühe dazu gegossen, wo man es sodann auf Kohlenfeuer weich und gehörig dick, fertig kochen läßt.

3.

Vor dem Anrichten wird das Gekröse gehörig gesalzen, mit dem Gelben von einigen Eiern legiert, der Saft einer halben Zitrone dazu gedrückt und ganz heiß angerichtet.