Weiße Bohnen-Apfel-Suppe mit Speck (Pluckte Finken)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Bohnen-Apfel-Suppe mit Speck (Pluckte Finken)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g
2
2 EL
200 g
durchw. Speck
je 400 g Kartoffeln und Möhren
250 g
säuerlicher Äpfel
Salz, Pfeffer
1-2 EL Obstessig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelSpeckButterZwiebelMöhrePfeffer

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen über Nacht in reichlich Wasser einweichen, abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln.

2.

Butter schmelzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Speck zufügen, kurz anbraten. Bohnen zufügen, mit 3/4 Liter Wasser ablöschen und bei schwacher Hitze zunächst 40 Minuten garen.

3.

Inzwischen Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Kartoffeln würfeln, Möhren, in Scheiben schneiden. Speck beiseite nehmen. Vorbereitetes Gemüse zufügen und weitere 15 Minuten garen.

4.

Inzwischen Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Zu den Bohnen geben und weitere 10 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Speck in kleine Stücke schneiden und mit erhitzen. Auf 4 Teller verteilen und sofort servieren.