Weiße Schoko-Torteletts mit Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Schoko-Torteletts mit Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 4 h 5 min
Fertig
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein9 g(9 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker33 g(132 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium391 mg(10 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren18,9 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin165 mg
Zucker gesamt40 g

Zutaten

für
12
Für den Mürbeteig
200 g Mehl
100 g Butter
70 g Puderzucker
1 Msp. Salz
1 Eigelb
1 EL Milch
100 g Vollmilchschokolade 25%
Für die Mousse
5 Blätter Gelatine
2 Eier
2 Eigelbe
50 g Zucker
20 ml weißer Rum
350 g weiße Schokolade 30%
400 ml Schlagsahne 30%
4 unbehandelte Orangen
20 ml Orangenlikör
1 EL Honig
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSchokoladeButterZuckerHonigMilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Förmchen aus dem Mehl, der Butter, dem Puderzucker, Salz, Eigelb und Milch einen Mürbeteig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
3.
Den Teig 3-4 mm dünn ausrollen. Tortelett-Förmchen damit auslegen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen. Vorsichtig aus den Förmchen stürzen und abkühlen lassen. Die Milchschokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen und die Mürbeteigschälchen mit der Schokolade auspinseln. Völlig auskühlen lassen.
4.
Für die Mousse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier und Eigelbe mit Zucker und Rum über heißem Wasserbad weiß-cremig rühren (nicht kochen lassen!). Die weiße Schokolade schmelzen und unter die Eiermasse ziehen. Die Gelatine ausdrücken, ebenfalls unterrühren und etwas abkühlen lassen. Die Sahne steif schlagen. Wenn die Schokomasse zu gelieren beginnt, die geschlagene Sahne unterheben und in eine Spritzbeutel füllen. In die Torteletts spritzen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.
5.
Zum Garnieren die Zesten der Orangen abziehen, diese schälen und Filets herausschneiden.
6.
Den Orangenlikör mit dem Honig und den Zesten erwärmen. Vom Feuer nehmen und die Orangenfilets zugeben. Auf die Torteletts verteilen, mit Puderzucker bestauben und servieren.