Weiße Schokoladencremetorte mit Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Schokoladencremetorte mit Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
5299
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.299 kcal(252 %)
Protein110 g(112 %)
Fett293 g(253 %)
Kohlenhydrate553 g(369 %)
zugesetzter Zucker434 g(1.736 %)
Ballaststoffe49,5 g(165 %)
Automatic
Vitamin A3 mg(375 %)
Vitamin D8,6 μg(43 %)
Vitamin E18,4 mg(153 %)
Vitamin K49,3 μg(82 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂3,5 mg(318 %)
Niacin32,4 mg(270 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure354 μg(118 %)
Pantothensäure6,5 mg(108 %)
Biotin73,4 μg(163 %)
Vitamin B₁₂8,8 μg(293 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium7.474 mg(187 %)
Calcium1.597 mg(160 %)
Magnesium972 mg(324 %)
Eisen74,1 mg(494 %)
Jod782 μg(391 %)
Zink16,6 mg(208 %)
gesättigte Fettsäuren180,8 g
Harnsäure95 mg
Cholesterin1.515 mg
Zucker gesamt468 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
4
100 g
2 EL
1 Prise
120 g
Für den Belag
400 g
weiße Kuvertüre
1
200 ml
400 g
200 g
frische Himbeeren
50 g

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform mit Backpapier auslegen.
2.
Für den Boden die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und unter die Eigelb-Zucker-Masse heben, das Mehl darüber sieben und ebenfalls vorsichtig unterheben. In die Springform füllen und im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten backen (Stäbchenprobe). Kurz abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend waagrecht halbieren.
3.
Für die Creme die Kuvertüre hacken. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark ausschaben. Die Sahne mit der Vanilleschote und dem -mark aufkochen, von der Hitze nehmen, die Schote wieder entfernen, die Kuvertüre zugeben und unter Rühren darin schmelzen. Die Masse so weit abkühlen lassen, dass sie gerade noch weichcremig ist. Nach und nach den Mascarpone zugeben und cremig rühren. Einen Tortenboden mit der Hälfte der Creme bestreichen, den zweiten Boden auflegen und die restlichen Creme darauf geben. Mit den verlesenen Himbeeren und weißer Schokospäne verziert servieren.