Weiße Schokostangen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weiße Schokostangen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
739
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien739 kcal(35 %)
Protein17,1 g(17 %)
Fett38,84 g(33 %)
Kohlenhydrate100,37 g(67 %)
zugesetzter Zucker1,05 g(4 %)
Ballaststoffe1,02 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin B₁0,24 mg(24 %)
Vitamin B₂0,17 mg(15 %)
Niacin1,92 mg(16 %)
Vitamin B₆0,01 mg(1 %)
Folsäure11,7 μg(4 %)
Pantothensäure0,07 mg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium194,29 mg(5 %)
Calcium51,29 mg(5 %)
Magnesium1,41 mg(0 %)
Eisen11,79 mg(79 %)
Zink0,05 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren19,32 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SesamsaatHefeOlivenölNatronZuckerSalz

Zutaten

für
20
Zutaten
½ Würfel
frische Hefe 21 g
250 g
1 Prise
1 Prise
2 EL
15 g
4 EL
heller Sesamsaat
200 g
weiße Kuvertüre
150 g
rot-weiße Bonbon
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe in 100 ml lauwarmen Wasser auflösen lassen. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in eine Schüssel mischen, in die Mitte eine Mulde drücke und die Hefemilch und das Öl hineinfließen lassen. Mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 160°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer Wurst formen und in 20 Stücke teilen. Diese zu ca. 20-25 cm langen dünnen Stangen rollen.
3.
Das Natron in 500 ml Wasser auflösen und aufkochen und die Stangen für 1/2-1 Minute in die Lauge legen. Herausnehmen, gut abtropfen lassen und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25-30 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und abkühlen lassen.
5.
Die Kuvertüre hacken, über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen, vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen. Die Bonbons hacken.
6.
Die Laugenstangen und die Schokolade tauchen, abtropfen lassen, in den Bonbons wälzen und trocknen lassen.
Zubereitungstipps im Video