Weißer Schokoladen-Himbeerkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißer Schokoladen-Himbeerkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 3 h
Fertig
Kalorien:
2727
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.727 kcal(130 %)
Protein60 g(61 %)
Fett104 g(90 %)
Kohlenhydrate384 g(256 %)
zugesetzter Zucker162 g(648 %)
Ballaststoffe12,7 g(42 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D7,1 μg(36 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K35,8 μg(60 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin16,3 mg(136 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure225 μg(75 %)
Pantothensäure5,4 mg(90 %)
Biotin64,8 μg(144 %)
Vitamin B₁₂5,1 μg(170 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium1.450 mg(36 %)
Calcium486 mg(49 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen8,7 mg(58 %)
Jod49 μg(25 %)
Zink7,9 mg(99 %)
gesättigte Fettsäuren56,8 g
Harnsäure184 mg
Cholesterin993 mg
Zucker gesamt172 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
125 g
weiße Schokolade
50 g
80 g
4
200 g
80 g
1 TL
50
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlSchokoladeZuckerButterEiHimbeere

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein kleines Backblech (ca. 20 x 30 cm) mit Backpapier auslegen. Die Himbeeren waschen und zum Trocknen auf einem sauberen Küchentuch ausbreiten. Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Die Eier mit den Zucker schaumig schlagen.

2.

Nach und nach die Butter-Schokoladen-Mischung unterschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Den Teig auf dem Blech verstreichen. Die Himbeeren darauf verteilen und das Ganze im Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen und auskühlen lassen. Den Kuchen in kleine Stücke schneiden (3 x 4 cm) und mit Puderzucker bestaubt servieren.