Smart snacken

Weißer Schokoladenkuchen mit Schokoladen-Erdbeeren

4.666665
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Weißer Schokoladenkuchen mit Schokoladen-Erdbeeren

Weißer Schokoladenkuchen mit Schokoladen-Erdbeeren - Schokotraum in weiß!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
362
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Erdbeeren punkten mit Folsäure und Eisen. Eine perfekte Kombination für eine gesunde Blutbildung. Dies ist wichtig um unsere Körperzellen ausreichend mit lebenswichtigem Sauerstoff zu versorgen. 

Zartbitterschokolade hat viele gesundheitliche Vorteile, dank des hohen Kakaogehalts. Möchten Sie davon profitieren, dann bereiten Sie den Schokoladenkuchen mit Schokoladen-Erdbeeren doch mit dieser satt der weißen Schokolade zu. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien362 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker14 g(56 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
1 Stück
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium178 mg(4 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure25 mg
Cholesterin90 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g weiße Schokolade
180 g Butter
80 g Vollrohrzucker
1 Prise Salz
3 Eier
150 g Weizen-Vollkornmehl
260 g Weizenmehl Type 405
1 EL Backpulver
60 ml Milch (3,5 % Fett)
300 g Erdbeeren
2 EL Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 Springform (26 cm Durchmesser), 1 Topf, 2 Backpapiere

Zubereitungsschritte

1.

80 g Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen.

2.

Butter mit Zucker und Salz weiß-cremig schlagen und Eier nach und nach unterheben. Mehle mit Backpulver mischen und mit Milch abwechselnd unter Buttermasse heben.

3.

Zum Schluss die leicht abgekühlte Schokolade unterziehen und den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Glatt verstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 3) etwa 45–50 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).

4.

Fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter vollständig erkalten lassen.

5.

Zwischenzeitlich Erdbeeren waschen. Restliche Schokolade ebenfalls über einem Wasserbad schmelzen und Erdbeeren zur Hälfte eintauchen. Auf Backpapier trocknen lassen, Kuchen mit Puderzucker bestauben und in Stücke geschnitten mit den Erdbeeren servieren.

 
Eine Katastrophe! Extrem trocken selbst mit 100g weniger Mehl und 1.5 dl mehr Milch. Zudem Null Geschmack nach weisser Schokolade!! Ein Reinfall! Empfehle ich keinem zu Backen!