Weißer Spargel mit Parmaschinken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißer Spargel mit Parmaschinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
485
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien485 kcal(23 %)
Protein10 g(10 %)
Fett47 g(41 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K120,7 μg(201 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure325 μg(108 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium690 mg(17 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren29,4 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin127 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ kg Spargel
2 TL Salz
2 TL Butter
1 Prise Zucker
200 g Butter
12 zarte frische Salbeiblätter
50 g Parmaschinken
Salz Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelButterParmaschinkenButterZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel sorgfältig schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel mit einem Baumwollfaden bündeln und reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Butter und Zucker zufügen, Spargel einlegen und in ca. 18 Minuten bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.
2.
Für die Sauce die Butter schmelzen und die weiße Molke mit einem Schaumlöffel abheben. Salbeiblätter abspülen, trockentupfen und in 1 EL Butter anbraten. Die restliche Butter zugießen. Schinken in feine Streifen schneiden und unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den fertigen Spargel gießen.