Weißes Schokoladenparfait

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißes Schokoladenparfait
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h 35 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
100 g
weiße Kuvertüre
300 g
2 EL
1
1
75 g
100 ml
1
250 g
½ Bund
50 g
gemahlene Mandelkerne
100 ml
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Puderzucker pürieren, 1/3 davon zum Anrichten beiseite stellen.
2.
Kuvertüre zerkleinern und im heißen Wasserbad schmelzen. Das Eigelb mit dem Ei, Zucker und Prosecco in einer Schüssel aus Metall in dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die geschmolzene Kuvertüre unterziehen. Dann die Schaummasse im kalten Wasserbad unter weiterem Schlagen abkühlen lassen, dabei das Erdbeerpüree dazugeben. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und unter die Schaummasse heben. Die Masse in kleine Portionsförmchen füllen und in etwa 4 Stunden im Gefrierschrank fest werden lassen. Basilikumblätter von den Zweigen zupfen und mit Mandeln, Vanillemark und dem Zuckersirup im Mixer oder mit dem Stabmixer fein pürieren.
3.
Die Förmchen etwa 30 Minuten vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen. Parfait aus den Förmchen stürzen und auf dem übrigen Erdbeerpüree auf Tellern anrichten mit dem süßen Pesto garnieren.