Weißkohl süß-sauer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißkohl süß-sauer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
175
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien175 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker30 g(120 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K151,4 μg(252 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure34 μg(11 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium337 mg(8 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt35 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
6 EL
4 EL
1 TL
1 EL
½ TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißkohlZuckerÖlSalzschwarzer Pfeffer
Produktempfehlung

Passt als Salat zu Gegrilltem.

Zubereitungsschritte

1.

Den Weißkohl fein raspeln, waschen und abtropfen lassen. Mit Zucker, Essig und Salz mischen.

2.

Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Den Pfeffer darin 1/2 Minute dünsten. Essiglösung vorsichtig zugeben und kurz aufkochen lassen.

3.

Flüssigkeit über den Kohl gießen und einige Stunden durchziehen lassen. Dabei öfter umrühren.