Weißkrautsalat für Feinschmecker

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißkrautsalat für Feinschmecker
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
2164
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.164 kcal(103 %)
Protein4 g(4 %)
Fett227 g(196 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E145,9 mg(1.216 %)
Vitamin K189 μg(315 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure129 μg(43 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C224 mg(236 %)
Kalium901 mg(23 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren24,4 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt31 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2
säuerlicher Äpfel
2
4
1
1
50 g
kaltgepresstes Öl
2 EL
1 EL
1 TL
1 Prise
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.

Weißkraut putzen, in 4 Teile schneiden, harte Außenhälften und Strunk entfernen. Danach das Kraut in sehr feine Streifen schneiden und in wenig Wasser im geschlossenen Topf kurz dünsten. Auf ein Sieb geben und erkalten lassen.

2.

Die geschälten, vom Kerngehäuse befreiten Äpfel in kleine Würfel schneiden. Mandarinen schälen, die Spalten halbieren. Paprikaschoten säubern, Kerne und weiße Innenrippen entfernen. Schoten in kleine Würfel schneiden. Tomaten heiß überbrühen, Häute abziehen, in Scheiben schneiden. Oliven entkernen und in Ringe schneiden.

3.

Alle Zutaten gut vermischen. Aus Öl, Essig, Honig, Sojasauce eine glatte Marinade rühren, mit Kümmel, Pfeffer, Zimt und Salz pikant abschmecken.