print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Weißweincreme mit Kiwi

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weißweincreme mit Kiwi
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 3 h 30 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
150 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
5 Blätter
weiße Gelatine
150 g
150 g
100 g
100 ml
trockener Weißwein
1
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Sahne steif schlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit der Crème fraîche und dem Zucker verrühren. Den Weißwein in einem Topf leicht erwärmen und die gut ausgedrückte Gelatine darin auflösen.

2.

Die Sahne unter den Joghurt heben, 2 EL abnehmen, zu dem Weißwein geben, verrühren und zurück zu der restlichen Creme geben. Glatt rühren, in eine Schüssel geben und für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

3.

Die Kiwi schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Mousse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Je 2 Kiwischeiben auf einen Desserteller legen und etwas von der Mousse darauf spritzen. Mit Minzeblättern garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter