Weizen-Risotto mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weizen-Risotto mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
343
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien343 kcal(16 %)
Protein14 g(14 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K44,4 μg(74 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure134 μg(45 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium782 mg(20 %)
Calcium221 mg(22 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin25 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Weizen
600 ml ungesalzene Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
150 g Petersilienwurzel
150 g Möhren
150 g grüne Bohnen
150 g Lauch
gemahlener Koriander
einige Zweige Majoran
40 g geriebener Parmesan
2 EL Butter
Produktempfehlung

Dieses Gericht lässt sich genauso gut mit anderen Getreidesorten wie Dinkel oder Hafer zubereiten.

Zubereitungsschritte

1.

Den Weizen kalt und warm abspülen und über Nacht in der Gemüsebrühe einweichen. Am nächsten Tag die Weizenkörner aufkochen, bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde zugedeckt köcheln.

2.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. 15 bis 10 Minuten vor dem Garende des Weizens zuerst die Petersilienwurzeln und die Möhren, dann die Bohnen und zum Schluss den Lauch hinzufügen und das Gericht fertiggaren.

3.

Wenn die Weizenkörner zu platzen beginnen, mit Meersalz, Koriander, Pfeffer und fein gehacktem Majoran abschmecken. Den Topf von der Herdplatte nehmen, den Käse und die Butter untermischen, servieren.