Weizenbrötchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weizenbrötchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 20 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g
21 g
Hefe (0.5 Würfel)
1 Prise
100 g
zerlassene Butter
200 ml
lauwarme Milch
1
grobes Salz
Paprikapulver zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlMilchButterHefeZuckerSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde bilden, die Hefe hineinbröselt, Zucker in die Mitte geben, das Salz außen herum. Hefe mit einem Teil der Milch und dem Mehl verrühren.
2.
Mit einem Tuch abdecken und gehen lassen, bis die Hefe schaumig ist.
3.
Dann restliche Milch und Butter unterrühren, den Teig zusammenkneten, und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
4.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche durchkneten und gleich große Brötchen formen, die alle in eine eingefettete Springform gelegt werden.
5.
Das Rad mit Ei bestreichen und mit den Gewürzen bestreuen.
6.
Nochmals ca. 15 Minuten gehen lassen dann bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.
Schlagwörter