Weizenbrot mit Leinsamen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Weizenbrot mit Leinsamen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
1994
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Brot enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.994 kcal(95 %)
Protein54 g(55 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate371 g(247 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe17,4 g(58 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K23,2 μg(39 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,6 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium963 mg(24 %)
Calcium56 mg(6 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod38 μg(19 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
2
Zutaten
½ Würfel Hefe ca. 21 g
½ TL Zucker
1 kg Weizenmehl Typ 405
2 EL Salz
2 EL Leinsamen
Mehl zum Arbeiten
Pflanzenöl für das Blech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlLeinsamenHefeZuckerSalzPflanzenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe und den Zucker in ca. 700 ml lauwarmen Wasser auflösen. Anschließend zum gesiebten Mehl in eine Schüssel geben, und mit Salz und Leinsamen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten (ca. 10 Minuten), zu zwei länglichen Laiben formen und auf ein geöltes Backblech setzen. Nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
2.
Den Backofen auf 225°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Eine ofenfeste Schale mit heißem Wasser dazu stellen.
3.
Anschließend herausnehmen, abkühlen lassen und am besten frisch nur mit Butter und Salz servieren.