Whoopie-Möhren-Pies mit Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Whoopie-Möhren-Pies mit Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
254
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert254 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K2,2 μg(4 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,4 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium242 mg(6 %)
Calcium27 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin55 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneButterZuckerOrangensaftMöhreKakaopulver

Zutaten

für
12
Für den Teig
125 g
125 g
1
180 g
40 g
1 TL
125 ml
75 g
geraspelte Möhren
Für die Creme
200 g
Schlagsahne mind. 30 % Fett
1 TL
1 Msp.
1 Päckchen
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und einer Prise Salz schaumig schlagen und das Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und mit dem Orangensaft und den Möhrenraspeln unter die Buttermasse rühren. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech 24 gleich große Teigkleckse setzen (auf Abstand achten) und im vorgeheizten Ofen ca. 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Für den Karamellsirup den Zucker in einem Topf streuen und schmelzen lassen. Wenn er eine goldgelbe Farbe hat, 70 ml Wasser angießen, das Karamell loskochen und zu einem Sirup einkochen lassen.
3.
Die fertig gebackenen Whoopie-Pies aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und die Hälfte mit Karamell verzieren.
4.
Für die Creme die Sahne mit dem Trinkkakaopulver und dem Zimt mischen und halbsteif schlagen. Sahnesteif mit Puderzucker mischen und unter die Sahne schlagen. Weiterschlagen, bis die Sahne steif ist. Die Hälfte der Pies mit der Sahne bestreichen und ein passendes Gegenstück als Deckel darauf setzen. Leicht andrücken und servieren.
Zubereitungstipps im Video