Wickelkinder

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wickelkinder
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
278
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien278 kcal(13 %)
Protein3,91 g(4 %)
Fett13,23 g(11 %)
Kohlenhydrate37,23 g(25 %)
zugesetzter Zucker9,01 g(36 %)
Ballaststoffe0,01 g(0 %)
Vitamin A120,74 mg(15.093 %)
Vitamin D0,11 μg(1 %)
Vitamin E0,66 mg(6 %)
Vitamin B₁0,08 mg(8 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin0,72 mg(6 %)
Vitamin B₆0,01 mg(1 %)
Folsäure3,77 μg(1 %)
Pantothensäure0,05 mg(1 %)
Biotin0,49 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,12 μg(4 %)
Vitamin C0,69 mg(1 %)
Kalium82,59 mg(2 %)
Calcium39,14 mg(4 %)
Magnesium0,91 mg(0 %)
Eisen1,01 mg(7 %)
Jod4,75 μg(2 %)
Zink0,05 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Cholesterin54,8 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerZitronenschaleEi

Zutaten

für
50
Zutaten
400 g
1 TL
100 g
100 g
50 g
1 TL
1
250 g
kalte Butter
1
100 g
Puderzucker zum Bestauben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Backpulver, der Stärke, dem Zucker, dem Puderzucker und der Zitronenschale vermischen. Auf eine Arbeitsfläche häufen, in die Mitte eine Mulde eindrücken und das Ei hinein geben. Die kalte Butter in Stücke schneiden und auf das Mehl legen. Mit einem großen Messer die Butter in das Mehl hacken bis es bröslig wird. Anschließend rasch mit beiden Händen zu einem Teig verkneten und in Klarsichtfolie gewickelt mindestens eine halbe Stunde kühl stellen.
2.
Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
3.
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig etwa 8 mm dick ausrollen, geriffelte Dreiecke und kleine Sterne ausstechen, getrennt auf Backbleche legen und mit dem Eigelb bestreichen. Im vorgeheizten Ofen 5-10 Minuten backen. Herausnehmen und sofort mit Puderzucker bestauben. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Die Aprikosenkonfitüre in einem kleinen Topf erhitzen bis sie flüssig ist. Die Dreiecke je mit einem Klecks Konfitüre bestreichen und einen Stern darauf setzen. Nochmals leicht mit Puderzucker bestauben und gut trocknen lassen.