Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wickelklöße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wickelklöße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
1
2 EL
150 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
60 g
durchwachsener Speck fein gewürfelt
3 EL
400 ml
Außerdem
Mehl zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelEiMilchMuskatSalzPfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in der Schale in Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Abgießen, etwas ausdampfen lassen, pellen und durch die Presse in eine Schüssel drücken.
2.
Ei, Milch, Mehl und Backpulver hinzufügen. Alles zu einem Teig verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
3.
Ein Küchentuch mit etwas Mehl bestäuben, den Teig darauf geben und zu einem fingerdicken Rechteck ausrollen.
4.
Den Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen. Speck auf dem Teigrechteck verteilen und mit Semmelbröseln bestreuen.
5.
Den Teig mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen. Von der Rolle Portionen abschneiden und Klöße daraus formen.
6.
Die Brühe aufkochen, die Klöße hineinlegen und in nunmehr simmernder Brühe in ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar