0
Drucken
0

Wiener Brathähnchen

Wiener Brathähnchen
45 min
Zubereitung
1 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 junges Hähnchen
Salz
1 EL Mehl
2 Eier
1 Tasse Brösel
Fett zum Backen
Zitronen
Petersiliengrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Dazu werden junge Hühner mit einem Gewicht von etwa 800 Gramm verwendet.

2

eutzen, waschen, in vier Teile schneiden, gut abtrocknen, die Schenkel beim Gelenk einschneiden.

3

Salzen, in glattes Mehl tauchen, dann in verquirltem Ei und lichten Semmelbröseln panieren und in heißem Fett schwimmend nicht zu rasch backen.

4

Zum Schluß auch die Hühnerleber (zuvor mit der Gabel ein paarmal anstechen) und den Magen panieren und im Fett backen. Mit Zitronenspalten und gebackenem Petersiliengrün auf Papierservietten anrichten. Dazu verschiedene Salate (Blattsalat, Kartoffelsalat, Rohkostplatte) servieren.

Top-Deals des Tages

WMF Küchenrollenhalter Gourmet Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
29,32 €
Läuft ab in:
Philips GC2045/35 EasySpeed Plus Dampfbügeleisen (hitzebeständige Aufbewahrungsbox, CalcClean, 2300 W) türkis/violett/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
34,36 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages