Wiener Pudding

mit Chaudeau
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wiener Pudding
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
2108
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.108 kcal(100 %)
Protein49 g(50 %)
Fett140 g(121 %)
Kohlenhydrate145 g(97 %)
zugesetzter Zucker137 g(548 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D10,2 μg(51 %)
Vitamin E25 mg(208 %)
Vitamin K24,4 μg(41 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin13,4 mg(112 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure272 μg(91 %)
Pantothensäure5,8 mg(97 %)
Biotin82,5 μg(183 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium926 mg(23 %)
Calcium263 mg(26 %)
Magnesium182 mg(61 %)
Eisen11,1 mg(74 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren58,1 g
Harnsäure39 mg
Cholesterin1.732 mg
Zucker gesamt145 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g Butter
125 g vanillierter Zucker
125 g geriebene Mandelkerne
7 Eier
Butter
250 ml Weißwein
150 g Zucker
5 Eigelbe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinButterZuckerZuckerMandelkernEi

Zubereitungsschritte

1.

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Dann nach und nach die Eidotter und die geriebenen Mandeln unterrühren. Nach 15 Minuten Rühren die steifgeschlagenen Eiweiß unterziehen. Eine mit Butter ausgestrichene und mit Mehl ausgestäubte, verschließbare Form mit der Masse füllen und im Wasserbad etwa 45 Minuten kochen, dann auf eine Platte stürzen.

2.

Chaudeau: Den Wein mit den Eidottern und dem Zucker im Wasserbad cremig schlagen.