print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wiener Rostbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wiener Rostbraten
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4 Stück
gut abgelegene Lende
40 g
200 g
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalzPfefferZwiebelButter

Zubereitungsschritte

1.

Die Schnitten ausklopfen und den Fettrand einschneiden, dann salzen und pfeffern. Auf einer Seite in Mehl tauchen und mit dieser Seite zuerst in sehr heißem Fett braten. Nach etwa 3 Minuten die andere Seite ebenfalls 2-3 Minuten rasch mürb braten. Dann das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Den Bratrückstand mit wenig Fleischbrühe (oder Wasser) ablöschen, gut verrühren und über die Rostbraten gießen. In heißer Butter die nudelig oder in Scheiben geschnittenen Zwiebeln knusprig braun rösten und über die Rostbraten geben. Mit Bratkartoffeln und Gewürzgurken servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar