Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Für die Schnitzel
4
Kalbsschnitzel à ca. 125 g
100 g
Pfeffer aus der Mühle
3
Semmelbrösel Semmelbrösel
¼ l
neutrales Pflanzenöl
1
unbehandelte Zitrone in Spalten
Für den Kartoffelsalat
1 kg
festkochende Kartoffeln
2 TL
1
2 EL
150 ml
1 EL
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelPflanzenölSenfZuckerPfefferSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Schnitzel flacher klopfen. Mehl mit Salz und Pfeffer mischen. Jedes Schnitzel zuerst in der Mehlmischung wenden, dann in einen tiefen Teller mit den verquirlten Eiern tauchen und schließlich in Paniermehl wenden.

2.

Die panierten Schnitzel im sehr stark erhitzten Öl von beiden Seiten in je ca. 3 Minuten goldbraun backen, herausnehmen, überschüssiges Öl auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Zitronenspalten und Kartoffelsalat servieren.

3.
Kartoffeln waschen und mit Kümmel ca. 25 Min. garen. Dann abgießen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
4.
Die Zwiebel schälen und würfeln.
5.
Die Brühe erhitzen, Zwiebel, Senf, Essig, etwas Salz, reichlich Pfeffer und Zucker unterrühren.
6.
Brühe und Öl unter die Kartoffeln heben, abschmecken und zugedeckt durchziehen lassen.