Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
4
dünne Kalbsschnitzel à ca. 150 g
4 EL
2
100 g
Für den Kartoffelsalat
1 kg
4 EL
6 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
1
1
1 TL
2 EL
250 ml
2 EL
2
unbehandelte Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
EiSüßkartoffelWeinessigÖlSenfSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen und in Salzwasser in ca. 25 Min. gar kochen, abgießen, etwas ausdampfen lassen und noch heiß in Scheiben schneiden. Aus Senf, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade rühren, über die Kartoffeln gießen. Zwiebel schälen, fein hacken und mit dem Lorbeerblatt in heißer Butter anschwitzen, dann das Lorbeerblatt herausfischen und die Zwiebeln mit der heißen Fleischbrühe mischen, unter die Kartoffeln ziehen und mit Schnittlauch bestreuen.
2.
Kalbsschnitzel etwas flach klopfen, von beiden Seiten salzen, pfeffern und in Mehl wenden, dann durch die verschlagenen Eier ziehen und im Paniermehl wenden.
3.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und Schnitzel portionsweise goldgelb braten, (fertige Schnitzel solange im Backofen 70° warm halten).
4.
Wiener Schnitzel mit Zitronenspalten und Kartoffelsalat servieren. Dazu nach Belieben ein kleiner Feldsalat mit Radieschenscheiben.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar