0
Drucken
0

Wildfond

Wildfond
45 min
Zubereitung
2 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Parüren
Wildknochen (kleingehackt)
Speck
Öl oder Butter
Suppengrün
1 Zwiebel
Rotwein
1 Kräuter
Schale von Champignons
5 Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 Stück Thymian
4 Wacholderbeeren
Zitronenschale
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1

Für in der Pfanne bereitetes Wild sollte immer ein brauner Wildfond zur Verfügung stehen, nur so erhält man eine gute Wildsoße.

2

Die zerkleinerten Wildknochen, Parüren und Speckabfälle werden in wenig Fett langsam, aber intensiv gebräunt.

3

10 Minuten vor dem Bräunen das grobwürfelig geschnittene Suppengrün, Zwiebel und Champignonschalen mitrösten, auffüllen, die Gewürze beigeben und möglichst das Ganze ca. 2 Stunden sehr langsam kochen.

4

Zum Schluß durch ein feinmaschiges Sieb oder Seihtuch (Etamine) seihen und gut abfetten.

Top-Deals des Tages

ECOVACS ROBOTICS DEEBOT M81 - Leistungsstarker Bodenreinigungsroboter mit 5-Stufen-Reinigung und Wischfunktion
VON AMAZON
Preis: 329,00 €
203,60 €
Läuft ab in:
Severin JG 3525 Joghurtbereiter, silber / metallic / weiß
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
28,81 €
Läuft ab in:
Wenco 510868 Gourmet Brat-Pinzette
VON AMAZON
Preis: 5,99 €
4,78 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages