Wildgulasch mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildgulasch mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig

Zutaten

für
2
Zutaten
330 g mageres Rehfleisch (oder Hirschfleisch)
2 TL Öl
100 g Zwiebeln
250 g Champignons
1 TL Instant-Brühe
10 g Mehl
Jodsalz
Pfeffer
2 Wacholderbeeren
kalorienreduzierte Sauerkirschen (100 kcal)
3 EL Rotwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RehfleischChampignonZwiebelRotweinÖlJodsalz

Zubereitungsschritte

1.

Das Wildfleisch in Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten.

2.

Dann die geschälten, gehackten Zwiebeln zum Fleisch geben sowie die geputzten und in Viertel geschnittenen Champignons.

3.

Gut 1/8 Liter heißes Wasser angießen und die Instantbrühe hineinrühren. Das Mehl mit etwas Wasser vermischen und unter das Fleisch rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Zum Schluss die zerdrückten Wacholderbeeren zum Gulasch geben und das Ganze im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten schmoren lassen (dabei gelegentlich umrühren). Vor dem Servieren Kirschen und Rotwein unter das Gulasch geben und kurz miterhitzen.