0
Drucken
0

Wildpfanne süß-sauer

Wildpfanne süß-sauer
219
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika
100 g Zuckererbse
100 g Baby-Maiskolben
350 g mageres Wildfleisch
1 EL Pflanzenöl
1 Knoblauchzehe zerdrückt
2 cm -Stück Ingwerwurzel fein gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL helle Sojasauce plus etwas zum Servieren
2 EL trockener Sherry
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
2 TL Honig
250 g Ananasstücke im eigenen Saft (Dose), abgetropft
25 g Bohnensprosse
frisch gekochter Reis zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Frühlingszwiebeln putzen und in 2,5 cm lange Stücke schneiden. Die Paprika halbieren, entkernen und in 2,5 cm große Stücke schneiden. Zuckererbsen und Maiskölbchen putzen.

Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
2

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Fleisch,Knoblauch und Ingwer unter Rühren 5
Minuten anbraten.

3

Erst Frühlingszwiebeln, Paprika, Zuckererbsen und Mais, dann Sojasauce, Sherry, Essig und Honig zugeben. Alles bei starker Hitze weitere 5 Minuten braten.

4

Ananas und Bohnensprossen vorsichtig unterrühren und weitere 2 Minuten braten, bis alles durchwärmt ist. Mit frisch gekochtem Reis und etwas Sojasauce servieren.

Top-Deals des Tages

Sitzhocker mit Stauraum sfaltbar belastbar bis 300 kg Wei�
VON AMAZON
27,69 €
Läuft ab in:
RYMALL 28 Stk Patch Sticker, Niedlich DIY Kleidung Patches Aufkleber Sommer-Thema für T-Shirt Jeans Kleidung Taschen
VON AMAZON
6,71 €
Läuft ab in:
Tatkraft Shuttle WC Garnitur Toilettenbürstenhalter Edelstahl 38cm
VON AMAZON
7,38 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages