Wildschwein mit Backpflaumen und Rosinen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wildschwein mit Backpflaumen und Rosinen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
825
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien825 kcal(39 %)
Protein44 g(45 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,6 mg(38 %)
Vitamin K30 μg(50 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,1 mg(168 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C94 mg(99 %)
Kalium1.735 mg(43 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen8,3 mg(55 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren11,9 g
Harnsäure394 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt39 g(156 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
5
Zutaten
1 kg
Wildschweinfleisch (a. d. Keule)
abgeriebene Orangenschale
2 EL
Balsamessig (Aceto balsamico)
2
1
2 Stangen
2
1
2
1 TL
zerstoßener schwarzer Pfeffer
5 EL
150 g
Trockenpflaumen (entsteint)
20 g
30 g
4
30 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch in grobe Würfel schneiden. Rotwein, Orangensaft, die Hälfte der Orangenschale, Rotweinessig und Balsamessig mischen.
Zwiebeln pellen. Möhre und Sellerie putzen und alles grob zerkleinern.

2.

Auf ein Stück Mulltuch Lorbeerblätter, Rosmann, Nelken, Thymian und zerstoßenen Pfeffer legen. Das Tuch zu einem Beutel zusammenbinden.
Den Gewürzbeutel, 1 Prise Salz und das Gemüse in die Rotwein-Essig-Mischung geben, einmal aufkochen und auskühlen lassen.
Den Sud über das Fleisch gießen, über Nacht durchziehen lassen. Das Fleisch in einem Sieb abtropfen lassen, die Marinade auffangen.
Das Fleisch vom Gemüse trennen.

3.

Das Fleisch salzen, pfeffern und im heißen Öl in einem Schmortopf portionsweise scharf anbraten.
Die Hälfte der Marinade dazugießen und zugedeckt 30 Min. schmoren lassen.

4.

Die Backpflaumen vierteln und mit den Rosinen in der Butter anbraten mit der restlichen Marinade ablöschen.
Pflaumen vierteln und entsteinen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
Rosinensud, Pflaumen, Pinienkerne und restliche Orangenschale zum Fleisch geben, nochmals aufkochen.
Dazu passt italienisches Weißbrot.