Wildschweinbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildschweinbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h
Zubereitung
fertig in 1 Tag 15 h
Fertig
Kalorien:
1050
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.050 kcal(50 %)
Protein84 g(86 %)
Fett57 g(49 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker6 g(24 %)
Ballaststoffe2,9 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K22,8 μg(38 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin38,1 mg(318 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure3,3 mg(55 %)
Biotin8,5 μg(19 %)
Vitamin B₁₂21 μg(700 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium1.955 mg(49 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium124 mg(41 %)
Eisen8,6 mg(57 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren25 g
Harnsäure658 mg
Cholesterin311 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Wildschweinkeule ca. 2,5 kg
1 Bund
Suppengrün gewaschen und zerkleinert
1
2
Zwiebeln fein gehackt
8
1 TL
½
Zitrone abgeriebene Schale
½ TL
500 ml
250 ml
2 EL
80 g
Honigkuchen (brauner Kuchen, Frühstückskuchen oder einfache Printen)
250 ml
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Keule ggfls. parieren, in einen grossen Gefrierbeutel geben und in eine grosse Schüssel legen.
2.
Gemüse, Zwiebel, durchgepressten Knoblauch, Wacholder, Pfefferkörner, Zitronenschale und Zimt in den Beutel geben, Madeira eingiessen und gut verschlossen für 1 - 2 Tage an einem kühlen Ort marinieren lassen, gelegentlich wenden.
3.
Dann die Keule herausnehmen, trockentupfen und in heissem Butterfett in einem Bräter rundum anbraten, dann nach und nach mit der Marinade ablöschen, zerkrümelten Honigkuchen einrühren und ca. 2 - 2 1/2 Std. bei schwacher Hitze schmoren, die fertige Keule herausnehmen, warm stellen.
4.
Sahne in den Bratfond giessen, aufkochen, durchsieben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Mit Spätzle servieren)