Wildschweinbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wildschweinbraten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 55 min
Fertig
Kalorien:
775
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien775 kcal(37 %)
Protein82 g(84 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin37,3 mg(311 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂20,8 μg(693 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium1.634 mg(41 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink9,6 mg(120 %)
gesättigte Fettsäuren16,9 g
Harnsäure628 mg
Cholesterin276 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1
Wildschweinkeule ca. 2 kg (küchenfertig mit Knochen)
2 EL
1 TL
1 TL
1 TL
1 TL
frisch gehackter Rosmarin
1 TL
frisch gehackter Thymian
2 EL
1
300 ml
trockener Weißwein

Zubereitungsschritte

1.
Die Keule abbrausen und trocken tupfen. Rundherum salzen und in einem heißen Bräter im Schmalz braun anbraten.
2.
Den Ofen auf 150°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Den Wacholder mit dem Koriander und dem Pfeffer im Mörser zerstoßen. Mit dem Rosmarin, dem Thymian und dem Senf vermengen. Die Keule aus dem Bräter nehmen und rundherum mit der Mischung einreiben. Den Knoblauch putzen und andrücken. Einige Zehen auslösen und den Knoblauch in den Bräter legen. Ein wenig Wein angießen, die Keule darauf legen und im Ofen ca. 2,5 Stunden fertig garen lassen. Zwischendurch immer wieder mit wenig Wein übergießen.
4.
Die Keule aus dem Ofen nehmen, mit Alufolie abgedeckt einige Minuten ruhen lassen, dann in Scheiben geschnitten servieren.