0
Drucken
0

Wildtauben

mit gebratenen Schwarzwurzeln und Kakaosauce

Wildtauben
1 h 40 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebelhälften in einem Kochtopf ohne Fett bei hoher Hitze auf der Schnittfläche bräunen und die Karotten mitrösten. Wenn alles gleichmäßig gebräunt ist, die Tomate und Pfefferkörner zugeben und mit 100 ml Rotwein ablöschen. Mit Geflügelfond auffüllen und etwa eine Stunde leicht köcheln lassen (wenn nötig noch Wasser zugeben). Danach durch ein Haarsieb gießen und auf etwa ein Drittel reduzieren. Die Tauben von außen und innen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Thymian füllen und auf jeder Brustseite anbraten. Danach auf den Rücken legen und bei 250 Grad im Backofen etwa 15-18 Minuten braten, immer wieder mit dem eigenen Bratfett übergießen. Anschließend mit Alufolie abgedeckt 8 Minuten ruhen lassen. Das Kakaopulver mit dem restlichen Rotwein anrühren und unter die Soße heben. 

2

Vor dem Servieren kurz erhitzen, den Saucenbinder einstreuen und erneut aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der kalten Butter binden. Warm halten. Die Schwarzwurzeln waschen, die Enden abschneiden und mit einem Gemüseschäler putzen. Die Wurzeln sofort in Zitronenwasser legen, da sie sonst braun werden. Anschließend in etwa 5 cm lange Stücke, dann in feine Streifen schneiden und in einer beschichteten Pfanne langsam braten, bis sie al dente und goldgelb sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wildtauben mit Gemüse und Soße anrichten.

Top-Deals des Tages

Beko Haushaltsgeräte - stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 1.049,00 €
649,00 €
Läuft ab in:
efco 1796023 Stanzer XXL, Herz Motivstanzer, Metall, rosa, 12,5 x 8 x 7 cm
VON AMAZON
13,11 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages