Windbeutel mit Brombeercreme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Windbeutel mit Brombeercreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein8 g(8 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker19 g(76 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K3,4 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium264 mg(7 %)
Calcium111 mg(11 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren15,4 g
Harnsäure19 mg
Cholesterin171 mg
Zucker gesamt25 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
250 ml
100 g
1 Prise
150 g
4
Creme
6 Blätter
weiße Gelatine
300 g
1
unbehandelte Zitrone
100 g
300 g
300 g
Verzierung
3 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BrombeereSchlagsahneMehlButterGelatineWasser
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wasser, Butter und Salz in einen Kochtopf und aufkochen. Mehl auf einmal zufügen und verrühren, bis sich der Kloß vom Boden ablöst. Topf vom Herd nehmen und 1 Ei unterrühren. Etwas abkühlen lassen und dann nacheinander die Eier unterrühren, bis der Teig glänzend ist. Mit einem Spritzbeutel 12 Rosetten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen (Beheizung: E-Herd: 225°, Umluft: 200°, Gas: Stufe 6). Sofort aufschneiden und auskühlen lassen.
2.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, abgeriebene Zitronenschale und Saft mit Zucker verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und nach Packungsanweisung auflösen. Zur Joghurtmasse geben und kalt stellen. Sahne steif schlagen. Brombeeren putzen und waschen. Die Joghurtmasse kräftig verrühren. Wenn die Masse beginnt zu gelieren, steifgeschlagene Sahne unterheben. Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die unteren Windbeutelhälften spritzen. Brombeeren in die Creme drücken und die oberen Hälften darauf geben. Mit Puderzucker bestäuben und gleich servieren.