Windbeutel mit Cremefüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Windbeutel mit Cremefüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
196
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien196 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K1,2 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium60 mg(2 %)
Calcium28 mg(3 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 Prise
25 g
65 g
65 ml
1
100 g
½ EL
20 g
1 EL
40 g
6 EL
6
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeMehlZuckerButterMilchSalz

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 220° vorheizen.
2.
Wasser, Salz und Fett in einem Topf aufkochen. Mehl hinzufügen und rühren, bis sich ein Kloß bildet. Teigkloß in eine Schüssel geben. Ei kräftig unterrühren, bis eine homogene feste Masse entsteht. Brandteig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. 6 Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen und im heißen Ofen auf mittlerer Schiene 20 Min. backen. Gebackenen Brandteig noch heiß jeweils quer halbieren und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mascarpone, Kirschwasser, Puderzucker und Milch glattrühren. Masse in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle füllen und auf die Brandteig Böden spritzen. Obere Hälften daraufsetzen und jeweils 3 Profiteroles auf 2 Teller setzen. Zucker und Wasser verrühren und in einer Pfanne solange köcheln lassen, bis der Zucker anfängt braun zu werden. Wasser hinzufügen und unter rühren weiterköcheln lassen, bis sich eine sämige Karamellsauce bildet. Profiteroles mit Karamellsauce und Walnüssen servieren.