EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Windbeutel mit Erdbeersahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Windbeutel mit Erdbeersahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
12
Zutaten
200 ml Wasser
½ TL Salz
125 g Butter
200 Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
4 Eier
300 g Erdbeeren
300 g Schlagsahne
2 Päckchen Vanillezucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wasser in einem ausreichend großen Topf aufkochen und salzen, Butter hinzufügen und Vanillezucker zufügen und auflösen. Das Mehl auf einmal hineinschütten, dabei ständig rühren, bis sich ein Klumpen bildet. Den Teigkloß noch 2 Minuten auf allen Seiten „abbrennen“, anschließend in eine Rührschüssel umfüllen und nach und nach die Eier einzeln zufügen und unterrühren. Immer erst das nächste Ei zufügen, wenn das vorige vollständig untergerührt ist. Backblech einfetten und mit Mehl leicht bestäuben. Die Teigmasse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und in tennisballgroßen Rosetten auf das Blech spritzen und im 200° heißen Backofen ca. 20 Min. backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Erdbeeren waschen, verlesen, die Hälfte davon pürieren, übrige in Scheiben schneiden.
3.
Windbeutel durchschneiden und mit Erdbeerscheiben belegen und zuckern. Sahne steif schlagen, mit Erdpüree verrühren, in einen Spritzbeutel mit grosser Sterntülle füllen, auf die untere Hälfte der Windbeutel spritzen und den Deckel aufsetzen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite