Winterlicher Salat mit Wachteleiern und Weißbrotwürfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Winterlicher Salat mit Wachteleiern und Weißbrotwürfeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
612
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien612 kcal(29 %)
Protein17 g(17 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K106,3 μg(177 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin11,8 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium229 mg(23 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren18,3 g
Harnsäure62 mg
Cholesterin155 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
gemischter Salat
150 g
12
frische Wachteleier
100 g
5 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Salatblätter waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Bacon einmal durchschneiden und in der Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Wachteleier hart kochen, abschrecken und schälen. Den Roquefortkäse in kleine Würfel schneiden.

2.

Aus 3 EL Olivenöl, dem Apfelessig, Pfeffer, Zucker und Salz eine Vinaigrette rühren. Die Salatblätter mit der Vinaigrette mischen. Den Roquefort und den Bacon dazugeben und einmal vorsichtig umrühren. Das Brot entrinden und in Würfel schneiden.

3.

2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel rundum goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wintersalat mit den Wachteleiern und den Croutons anrichten und als Vorspeise servieren.