0
Drucken
0

Wirsing-Kichererbsenkuchen

Wirsing-Kichererbsenkuchen
2 h 30 min
Zubereitung
14 h 30 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 ofenfeste Form von etwa 2,5 l Inhalt
Füllung
100 g frische Kichererbsensprosse
1 Wirsing (ca.1kg)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl (20g)
Salz
Kreuzkümmel online bestellen1 Kreuzkümmel (Kumin)
1 Gelbwurz (Kurkuma)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Teig
Hier kaufen!500 g Weizen-Vollkornmehl
1 Würfel Hefe (42g)
¼ l lauwarmes Wasser
250 g Butter
1 Ei
1 Salz
zum Bestreichen
1 Eigelb
2 Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.
2
Die zerkrümelte Hefe darin mit 4 EL Wasser und etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren, zudecken und bei Zimmertemperatur ca. 15 min. ruhen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
3
50 g Butter im restlichen Wasser zerlaufen lassen. Diese Mischung mit dem Ei und dem Salz zu dem Vorteig geben und mit den Knethaken eines Handrührgerätes etwa 10 min. durcharbeiten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
4
Den Teig zugedeckt im Kühlschrank etwa 12 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Die restliche Butter in Scheiben schneiden und ebenfalls kühlen.
5
Den aufgegangenen Teig zu einem Rechteck von ca. 3/4 cm Dicke ausrollen. Die eine Hälfte der Teigscheibe mit den Butterscheiben belegen, die andere Hälfte darüberklappen und vorne leicht andrücken; die seitlichen Ränder offen lassen.
6
Den Teig weitere 30 min. kühlen, erneut in Richtung der offenen Seiten ausrollen, falten und wieder kühlen. Diesen Vorgang noch zwei- bis dreimal wiederholen.
7
Während der Kühlzeit des Teiges den geputzten und gewaschenen Wirsing in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und beides hacken.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
8
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Kichererbsensprossen und die Wirsingstreifen darin bei mittlerer bis starker Hitze anbraten bis der Wirsing halbweich ist.
9
Mit Salz und den Gewürzen abschmecken.
10
Eine ofenfeste Form von etwa 2,5 l Inhalt bereitstellen.
11
Den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen. Einen Deckel ausschneiden, der etwas größer als die Form sein muss. In die Mitte des Teigdeckels ein Loch schneiden. Den restlichen Teig ausrollen und die Form damit auslegen. Das Gemüse einfüllen, den Deckel auflegen und gut andrücken.
12
Das Eigelb mit der Milch verrühren. Die Pie damit bestreichen.
13
Die Form auf den Rost in den kalten Backofen (untere Schiene) stellen.
14
Den Ofen auf 220° C (Umluft 180° C, Gas Stufe 3) schalten. Die Pie ca.45 Minuten backen.

Top-Deals des Tages

Ebitop Topper-Matratzen- Matratze- Matratzenauflage, Visko-Matratzenauflage, Auflage, viscoelastische Topper 7cm hoch Mlily
VON AMAZON
110,48 €
Läuft ab in:
Naipo Sitzkissen Memory Schaum Orthopädisches Stuhlkissen - Steißbein Sitzkissen Entlastung - Rückenschonung Sitzauflage Für Wirkt Schmerzreduzierend Und Gerade Körperhaltung im Auto Büro Rollstuhl Zuhause Reisen
VON AMAZON
14,99 €
Läuft ab in:
Pixnor 100 Stück 30mm Holzherzen Verzierungen Für DIY Dekoration
VON AMAZON
7,09 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages