Wirsing- Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsing- Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein16 g(16 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K27,1 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin10,1 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium433 mg(11 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren16,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g Mehl
200 g Butter oder Margarine
Salz
Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
1 Eigelb (Größe M)
600 g Wirsing
200 g Zwiebeln
2 EL Öl
150 g gekochter Schinken
150 g alter Gouda
3 Eier (Größe M)
250 ml Schlagsahne
Backpapier
750 g getrocknete Erbsen oder Linsen zum Blindbacken
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseWirsingSchlagsahneButterZwiebelSchinken
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, 175 g Butter in Stücken, ½ TL Salz, 1 Prise Muskat sowie Pfeffer, Eigelb und 3 EL eiskaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2.

Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln pellen und klein würfeln.

3.

Restliche Butter und das Öl erhitzen. Wirsing und Zwiebeln darin 5 Minuten
andünsten. Auf einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Mit Salz, Pfeffer
und Muskat würzen. Schinken fein würfeln, Käse grob raspeln. Eier und Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

4.

2/3 Teig auf einer bemehlten Fläche 26 cm Ø groß ausrollen, in eine gefettete
Springform (26 cm Ø) legen, mehrfach mit einer Gabel einstechen. Restlichen Teig zu einem Streifen ausrollen, zu einer Schnecke aufrollen, an den Rand der Form legen und gut an den Teigboden andrücken. Den Teig mit Backpapier abdecken und die Hülsenfrüchte darauf geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas: Stufe 3) auf der untersten Schiene 15 Minuten vorbacken.

5.

Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen und 5 Minuten weiter backen.
Wirsing, Käse und Schinken mischen und darauf verteilen. Eiersahne darüber gießen. Weitere 50 Minuten weiterbacken. Dann 10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen. Etwas abkühlen lassen und servieren.