0

Wirsingbeutelchen mit Polenta gefüllt dazu Zwiebel-Sahne-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsingbeutelchen mit Polenta gefüllt dazu Zwiebel-Sahne-Soße
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
 • Fertig in 55 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Säckchen
700 g
650 ml
140 g
60 g
geräucherter Bauchspeck
4 EL
frisch geriebener Parmesan
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Für die Sauce
2
2 EL
1 TL
100 ml
trockener Weißwein
200 ml
4
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Die Blätter vom Wirsing lösen, die dicken Blattrippen flach schneiden und die Blätter in einem Topf mit kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.
Schritt 2/7
16 schöne, große Blätter beiseite legen und den Rest in schmale Streifen schneiden.
Schritt 3/7
Etwa 500 ml Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und die Polenta unter Rühren einrieseln lassen. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten quellen lassen, vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.
Schritt 4/7
Den Speck in einer heißen Pfanne ohne Fett auslassen und knusprig braten. Die Wirsingstreifen zugeben und kurz mitschwitzen. Vom Herd ziehen und ebenfalls abkühlen lassen. Mit dem Parmesan und der Butter unter die Polenta ziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Schritt 5/7
Etwas von der Masse mittig auf die Wirsingblätter setzen und diese nach oben zu Säckchen zusammen nehmen und mit Küchengarn verschließen. Die restliche Brühe in einem Topf erhitzen, die Säckchen hineinsetzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Schritt 6/7
Zwischenzeitlich die Zwiebeln abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Mit Mehl bestauben, mit dem Wein unter Rühren ablöschen und die Sahne angießen. Bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken.
Schritt 7/7
Die Säckchen auf vorgewärmte Teller anrichten und mit der Sauce beträufelt servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Yoassi Geschenk-Set Teesieb Tasse aus Edelstahl mit Doppel-Griff und Abtropfschale/Deckel für Kanne/Teekanne/Töpfe
VON AMAZON
11,98 €
Läuft ab in:
Eismaschine Emma 15 L mit selbstkühlendem Kompressor 150 Watt Ice-Cre
VON AMAZON
169,00 €
Läuft ab in:
amapodo Thermobecher 500ml doppelwandig aus Edelstahl, Bambus für Tee & Kaffee
VON AMAZON
25,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages