Wirsingeintopf mit Schweineschulter und getrockneten Birnen

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Wirsingeintopf mit Schweineschulter und getrockneten Birnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
6 getrocknete Birnen
150 ml Cidre
1 kleiner Wirsing
1 Bund Suppengrün
1 Zwiebel
2 EL Öl
1 klare Fleischbrühe
500 g Schweinebauch
4 Kochwurst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchweinebauchCidreÖlBirneWirsingZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Birnen klein schneiden. Cidre erhitzen und über die Birnen gießen. Durchziehen lassen.

2.

Wirsing putzen, waschen und klein schneiden. Suppengrün putzen, waschen und ebenfalls klein schneiden.

3.

Zwiebel pellen und würfeln. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Wirsing zufügen und 10 Minuten unter Rühren anschmoren.

4.

Suppengrün und Birnen zum Wirsing geben und untermischen. Brühe angießen und aufkochen.

5.

Schweinebauch und Kochwürste einlegen. Bei mäßiger Hitze 50-60 Minuten garen. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schweinebauch aufschneiden und mit dem Eintopf servieren.