0
Drucken
0

Wirsingkörbchen

Wirsingkörbchen
85
kcal
Brennwert
1 h 10 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Stück
350 g Wirsing
2 Stangen Porree
2 Knoblauchzehen
5 EL Öl
2 EL Crème fraîche
Salz
1-2 TL Harissa
1 EL Kräuter der Provence
12 rechteckige Yufkateigblätter
Fett für das Muffinblech
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing waschen, putzen und achteln. Den Strunk und die dicken Blattrippen entfernen und den Wirsing in feine Streifen schneiden. 

2

Den Porree längs halbieren, waschen, putzen und mit dem zarten Grün quer in dünne Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken. 

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
3

In einer Pfanne ½ EL Olivenöl erhitzen. Wirsing, Porree und Knoblauch darin bei starker Hitze anbraten. Crème fraîche, Salz und Harissa unterrühren. Das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten schmoren. Dann die Kräuter unter die Gemüsemischung heben.

4

Den Backofen auf 200°C (E-Herd) vorheizen. Yufka-Teigblätter ausbreiten und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Die Mulden eines Muffinblechs gut fetten. Jedes Yufka-Teigblatt in 3 Stücke schneiden und mit etwas Öl bepinseln. Jeweils drei Teigstücke vorsichtig in die Mulden des Muffinblechs legen. 

5

Die Wirsingfüllung auf die Teigblätter verteilen. Mit dem restlichen Öl beträufeln. Im heißen Backofen (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) 15-20 Minuten backen.

Top-Deals des Tages

Tatkraft Seger 2 Türhaken Edelstahl Rostfrei
VON AMAZON
5,73 €
Läuft ab in:
Silikon-Untersetzer Twinz'up (8 Stück) Gummiuntersetzer für Bar, Küche, Wohnzimmer, Schwarz
VON AMAZON
10,90 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages