Wirsingkörbchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wirsingkörbchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
161
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien161 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K20,1 μg(34 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium238 mg(6 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium19 mg(6 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
350 g
2 Stangen
2
5 EL
2 EL
1-2 TL Harissa
1 EL
12
rechteckige Yufkateigblätter
Fett für das Muffinblech
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PorreeWirsingÖlCrème fraîcheKnoblauchzeheSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Wirsing waschen, putzen und achteln. Den Strunk und die dicken Blattrippen entfernen und den Wirsing in feine Streifen schneiden.

2.

Den Porree längs halbieren, waschen, putzen und mit dem zarten Grün quer in dünne Ringe schneiden. Knoblauch abziehen und zerdrücken.

3.

In einer Pfanne ½ EL Olivenöl erhitzen. Wirsing, Porree und Knoblauch darin bei starker Hitze anbraten. Crème fraîche, Salz und Harissa unterrühren. Das Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten schmoren. Dann die Kräuter unter die Gemüsemischung heben.

4.

Den Backofen auf 200°C (E-Herd) vorheizen. Yufka-Teigblätter ausbreiten und mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken. Die Mulden eines Muffinblechs gut fetten. Jedes Yufka-Teigblatt in 3 Stücke schneiden und mit etwas Öl bepinseln. Jeweils drei Teigstücke vorsichtig in die Mulden des Muffinblechs legen.

5.

Die Wirsingfüllung auf die Teigblätter verteilen. Mit dem restlichen Öl beträufeln. Im heißen Backofen (Umluft 180°C, Gas Stufe 3-4) 15-20 Minuten backen.