Figurbewusst genießen

Wirsingsalat

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Wirsingsalat

Wirsingsalat - Ein aromatisch-knackiger Salatgenuss!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der süß-saure Salat ist mit seinem geringen Kalorien- und dem moderaten Fettgehalt ist ausgesprochen figurfreundlich. Dabei sorgen Orange und Zitrone nicht nur für den frischen Geschmack, sondern für eine Extraportion Vitamin C.

Für eine Extraportion Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren, die Herz, Gefäße und Gehirn gut tun, geben Sie einfach Sesam in den Salat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein8 g(8 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe8,1 g(27 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C153 mg(161 %)
Kalium742 mg(19 %)
Calcium189 mg(19 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure104 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,6 mg(55 %)
Vitamin K31,5 μg(53 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure89 μg(30 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C153 mg(161 %)
Kalium723 mg(18 %)
Calcium186 mg(19 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure103 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
2
milde rote Peperoni
1
1
125 g
kleine Orangen (1 kleine Orange)
50 ml
4 EL
200 ml
1 EL
1 kg
20 g
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Peperoni waschen, putzen und klein schneiden. Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Orange halbieren und Saft auspressen. Peperoni, Schalotte, Knoblauch, Orangensaft, Apfelessig, 1 Prise Salz, Honig und Brühe in einen Topf geben und aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Sauce leicht eingedickt ist. Von der Hitze nehmen und mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken. Abkühlen lassen.

2.

Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Für 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben, abgießen und kalt abschrecken (blanchieren). Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Wirsing mit dem Koriander sowie dem Öl unter die süß-saure Sauce mischen. Salat auf Tellern angerichtet servieren.