Wok-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wok-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K91,1 μg(152 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C52 mg(55 %)
Kalium703 mg(18 %)
Calcium98 mg(10 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Möhre
120 g Zuckerschoten
1 kleine Aubergine ca. 140 g
6 Maiskölbchen Glas
2 Stangen grüner Spargel
1 kleiner Pak Choi
80 g Sojasprossen
150 g Shiitakepilze
3 Frühlingszwiebeln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Stück frischer Ingwer ca. 2 cm
½ rote Chilischote
2 EL Sesamöl
2 EL Sojasauce
1 EL Reisessig
brauner Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Step 1
2.
Das Gemüse vorbereiten. Dazu die Möhren putzen, schälen und in schräge, dünne Scheiben schneiden. Die Zuckerschoten waschen, die Enden abknipsen und schräg halbieren. Die Aubergine waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Den Mais schräg in 2-3 cm große Stücke schneiden. Den Spargel waschen, das untere Drittel schälen und ebenfalls in ebenso große Stücke schneiden.
3.
Step 2
4.
Den Pak Choi waschen, trocken schütteln, der Länge nach vierteln und nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojasprossen waschen und gut abtropfen lassen. Die Pilze gründlich putzen und je nach Belieben im Ganzen belassen oder halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in schräge Stücke (4-5 cm) schneiden. Die Schalotte, den Knoblauch und den Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Die Chili waschen, von Kernen befreien und in dünne Streifen schneiden.
5.
Step 3
6.
Das Öl in den heißen Wok geben.
7.
Step 4
8.
Die Schlotten-, Knoblauch- und Ingwerwürfel unter "pfannenrühren" darin glasig schwitzen.
9.
Step 5
10.
Die Chilistreifen sowie die Möhrenscheiben zugeben und durchschwenken.
11.
Step 6
12.
Die Zuckerschoten ergänzen.
13.
Step 7
14.
Nun nacheinander die Aubergine, die Pilze, den Spargel, die Sojasprossen und den Pak Choi zugeben.
15.
Step 8
16.
Unter Wenden 2-3 Minuten knackig braten.
17.
Step 9
18.
Mit Sojasauce, Reisessig und Zucker abschmecken.