Wok-Gemüse-Pfanne mit Cashewnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wok-Gemüse-Pfanne mit Cashewnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
267
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien267 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,6 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K58,5 μg(98 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,8 mg(48 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure189 μg(63 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,8 μg(28 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C158 mg(166 %)
Kalium858 mg(21 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium131 mg(44 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt15 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2 cm
frischer Ingwer
2
1 Stange
200 g
200 g
grüne Brechbohne
3
100 g
gehackte Cashewkerne
6 EL
2 EL
2 EL
helle Sesamsaat
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Das Gemüse waschen und putzen. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne und weißen Innenwände entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden. Den Lauch in 6 cm lange Stücke und diese in schmale Streifen schneiden. Die Zuckerschoten schräg halbieren und die Bohnen in 3 cm lange Stücke schneiden. Beides in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen und kalt abschrecken. Gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
2.
In einem Wok das Öl erhitzen und den Knoblauch mit dem Ingwer kurz anschwitzen. Das Gemüse zugeben und unter gelegentlichem Schwenken anbraten. Die Nüsse untermischen und mit der Sojasauce und dem Essig abschmecken. In Schälchen anrichten und mit Sesamsaat bestreut servieren.